Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
für Leistungen der Firma Fabi’s P.O.L.

Fabi’s P.O.L.
Rehweg 55
49733 Haren (Ems)

Inhaber: Fabian Hankofer

1.    Geltungsbereich

1.1    Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte der Firma Fabi’s P.O.L. – nachstehend Dienstleister - mit seinem Vertragspartner – nachstehend Auftraggeber – genannt.

1.2    Änderungen dieser Geschäftsbedingungen, die vom Dienstleister vorgenommen wurden, werden dem Auftraggeber schriftlich bekannt gegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn der Auftraggeber nicht schriftlich Widerspruch erhebt. Der Auftraggeber muss den Widerspruch innerhalb von 2 Wochen nach Bekanntgabe der Änderungen an den Dienstleister absenden.

2.    Vertragsgegenstand

2.1    Die Vertragsparteien vereinbaren die Zusammenarbeit gemäß der spezifischen,
 individualvertraglichen Vereinbarung.

3.    Zustandekommen des Vertrages

3.1    Ein Vertrag mit dem Dienstleister kommt durch die Übermittlung des unterschriebenen Auftrags oder Auftragsangebots auf dem Postweg, per Fax oder per E-Mail zustande.
Auch telefonische Vereinbarungen sind bindend.

3.2    Der Gegenstand des Vertrages bzw. der genaue Dienstleistungsumfang ist im Angebot beschrieben und wird darin festgelegt.

4.    Vertragsdauer und Vergütung

4.1    Der Vertrag beginnt und endet am spezifisch und individuell vereinbarten Zeitpunkt.

4.2    Sämtliche Zahlungen sind spätestens am ersten Tag der Dienstleistung ohne jeden Abzug fällig. Bei Überschreitung der Zahlungstermine steht dem Dienstleister ohne weitere Mahnung ein Anspruch auf Verzugszinsen in Höhe von 2 % – über dem Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank gemäß dem Diskontsatz-Überleitungsgesetz – zu. Das Recht der Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt unberührt.

4.3    Barauslagen und besondere Kosten, die dem Dienstleister auf ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers entstehen, werden dem Auftraggeber in vollem Umfang in Rechnung gestellt.

4.4    Sämtliche Leistungen des Dienstleisters verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %.

5.    Leistungsumfang

5.1    Die vom Dienstleister zu erbringenden Leistungen umfassen in der Regel die detailliert aufgelisteten Aufgaben, gemäß dem vom Auftraggeber erteilten Auftrag.

5.2    Ist dem Dienstleister die vertraglich geschuldete Erbringung eines Auftrags tatsächlich nicht möglich, so hat er den Auftraggeber unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen.

5.3    Der Dienstleister stellt die zur Leistungserbringung erforderlichen Gerätschaften und das nötige Personal, sofern der Auftraggeber nicht über entsprechendes Gerät oder Räumlichkeiten verfügt. Die Parteien sind bemüht, nach bestem Wissen und Gewissen den Vertragspartner bei der Erbringung der jeweiligen Verpflichtung durch Überlassen von Informationen, Auskünften oder Erfahrungen zu unterstützen, um einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf für beide Parteien zu gewährleisten.


6.    Haftung

6.1    Der Dienstleister haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen.

6.2    Der Dienstleister haftet nicht wenn die Erfüllung des Vertrages durch nicht vorhersehbare Umstände gefährdet wird oder sogar entfällt. Der Dienstleister verpflichtet sich in diesem Fall dazu, den Auftraggeber so bald wie möglich über die vorraussichtliche Nichterfüllung des Vertrages zu informieren.

7.    Shop

7.1    Rücktrittsrecht: Auftragnehmer hat bei Bestellungen über den Shop und Versand ein 14-tägiges Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag ohne Angaben von Gründen. Dieses Recht entfällt, sofern das Steuersiegel bzw. die Verpackung der Ware geöffnet wurde und/oder Anteile der Verbrauchsgüter (z. B. Tabak) entnommen wurden.

7.2    Versand: Die Kosten für den Versand der Ware trägt immer der Auftraggeber. Wir versenden keinen Tabak außerhalb von Deutschland!

7.3    Preise: Die angegebenen Preise im Shop sind freibleibend und gelten nur solange der Vorrat reicht! Fabi’s P.O.L. behält sich vor von Kaufverträgen ohne jegliche Angabe von Gründen zurückzutreten.

Stand November 2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops